Minister beim Kulturverein

Vorstand informiert über Kulturhaus-Projekt

Minister beim Kulturverein

Hohen Besuch begrüßte jüngst die Führungsriege des Schneverdinger Kulturvereins in der Kulturstellmacherei in der Oststraße: Björn Thümler, niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur.

„Es war ein konstruktives Treffen“, berichtet Dorothee Schröder, Geschäftsführerin des Kulturvereins. Mit dabei beim Termin mit dem CDU-Politiker waren CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Karl-Ludwig von Danwitz und Schneverdingens Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens. Dorothee Schröder, Kulturvereinsvorsitzender Dr. Carsten Bargmann, Axel Baumung, 1. stellvertretender Vorsitzender, sowie Christian Wildtraut, 2. stellvertretender Vorsitzender, erläuterten dem Minister detailliert das ehrgeizige Kulturhaus-Projekt, das die Stadtmitte bereichern soll.

Im Gespräch mit Thümler wurden weitere Fördermöglichkeiten erörtert, außerdem ließ es sich der Politiker nicht nehmen, sich im Zuge einer Führung die Räumlichkeiten des Kulturvereins anzuschauen.

Logo