Mit Lichtern für den Frieden: Mahnwache in Schneverdingen zum Ukrainekrieg

Knapp 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzten an der Peter-und-Paul-Kirche ein Zeichen

Mit Lichtern für den Frieden: Mahnwache in Schneverdingen zum Ukrainekrieg

Zu einer Mahnwache zum Ukrainekrieg hatte der Schneverdinger Verein zur Pflege für den vergangenen Sonntag aufgerufen. Treffen war um 18 Uhr an der Peter-und-Paul-Kirche im Herzen der Heideblütenstadt.

Knapp 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer versammelten sich an der Kirche und zeigten in Absprache mit der evangelisch-lutherischen Peter-und-Paul-Kirchengemeinde mit einem Licht ihre Solidarität und setzten auf diese Weise ein Zeichen für den Frieden.

Die Mahnwache wurde mit dem Klang der Kirchenglocken eingeläutet und der Posaunenchor begleitete den Ausklang der Versammlung.

Logo