Mit Pkw gegen Birke geprallt

68jähriger leicht verletzt / Polizeibeamte nehmen bei der Unfallaufnahme Atemalkohol wahr

Mit Pkw gegen Birke geprallt

Ein 68jähriger Autofahrer aus Schneverdingen kam am gestrigen Dienstagabend, kurz vor 20 Uhr, auf dem Gustav-Bosselmann-Ring in der Heideblütenstadt im Bereich des Kreisverkehrs alleinbeteiligt zunächst nach links von der Fahrbahn ab, lenkte gegen, geriet in den rechten Seitenraum und prallte nach einem erneuten Lenkmanöver gegen eine an der linken Fahrbahnseite stehende Birke.

Laut Polizeibericht nahmen die Beamten bei der Unfallaufnahme Atemalkohol beim leichtverletzten Verursacher wahr. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem ihm Blut abgenommen wurde. Außerdem beschlagnahmten die Beamten den Führerschein des 68jährigen und leiteten ein Strafverfahren ein.

„Bei dem Unfall wurde neben dem Seitenraum und der Birke auch ein Verkehrszeichen beschädigt. Die Straße konnte nach Bergung des Fahrzeugs gegen 21.20 Uhr wieder komplett freigegeben werden“, heißt es im Polizeibericht.

Logo