Modernes und barrierefreies Kundenzentrum im neuen Gebäude

Heidjers Stadtwerke eröffnen Anbau in Schneverdingen

Modernes und barrierefreies Kundenzentrum im neuen Gebäude

Es ist vollbracht: Der Anbau des Kundenzentrums der Heidjers Stadtwerke ist offiziell eröffnet. Lars Weber, Geschäftsführer der Heidjers Stadtwerke, weihte ihn am gestrigen Donnerstag gemeinsam mit Rolf Weinreich, Vorsitzender des Aufsichtsrats, sowie Dr. Karl-Ludwig von Danwitz, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, ein.

„Wir werden unseren Kunden hier modernsten Service mit kurzen Wegen anbieten“, betonte Weber. Früher mussten Kunden zur technischen Beratung in den hinteren Gebäudeteil gehen. „Sobald es das Infektionsgeschehen zulässt, ist die Beratung gebündelt an einem Ort und für Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitende komfortabler“, ergänzte der Geschäftsführer.

Nach mehr als einem Jahr Bauzeit vergrößert der Anbau das Verwaltungsgebäude nun um rund 160 Quadratmeter auf zwei Etagen. Das Kundenzentrum ist jetzt im Erdgeschoss beheimatet. Sobald es wieder möglich ist, werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kunden hier an drei Plätzen beraten. Im hinteren Teil des Erdgeschosses und im ersten Obergeschoss arbeitet das Team der Stadtwerke. Große Fenster lassen viel Licht in den Anbau mit Backsteinfassade hinein. „Wo möglich, haben wir mit Firmen aus der Region zusammengearbeitet. Das ist uns wichtig“, erklärte Weber.

Ebenfalls wichtig: Der neue Eingang erleichtert den Zugang. „Kunden mit Kinderwagen, Gehwagen oder im Rollstuhl treten ebenerdig durch selbstöffnende Türen ein“, freut sich Aufsichtsratsvorsitzender Rolf Weinreich über die barrierefreie Zuwegung in das neue Kundenzentrum.

Der Windfang hält in der kalten Jahreszeit warme Luft innen und erhöht zudem den Schallschutz. Am Gebäude gibt es jetzt sieben neue kostenlose Parkplätze. Einer davon ist für Kunden mit Behinderungen reserviert. Weiterhin kostenlos ist auch das Parken auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Parkplatz des Heidjers Wohl. Hier stehen auch mehrere E-Ladesäulen bereit. Über die Overbeckstraße betreten ab sofort nur noch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lieferanten das Gebäude.

Das Kundenzentrum bleibt vorerst, bedingt durch den Corona-Lockdown, für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Beraterinnen und Berater der Heidjers Stadtwerke sind aber weiter montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr telefonisch unter (05193) 98880 oder per E-Mail an info@heidjers-stadtwerke.de erreichbar.

Logo