Einbrecher und Diebe in Neuenkirchen und Schneverdingen unterwegs

Polizei sucht Zeugen

Einbrecher und Diebe in Neuenkirchen und Schneverdingen unterwegs

In Schneverdingen und Neuenkirchen waren in der Zeit von Freitag, 30. Juli, bis Samstag, 31. Juli, Diebe unterwegs. In Neuenkirchen begaben sich Unbekannte laut Polizeibericht auf eine Hofstelle und stahlen einen Dieselgenerator aus einem unverschlossenen Schuppen. In der Heideblütenstadt gelangten die Täter unbemerkt über eine offene Terrassentür in ein Wohnhaus. Sie entwendeten aus dem Haus in der Harburger Straße ein Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Dokumenten.

Außerdem wollten Unbekannte in der Zweit zwischen dem 30. und 31. Juli in ein Ferienhaus in der Straße Am Holzfeld in Schneverdingen einbrechen. Sie hebelten zunächst an einer Haustür und beschädigten diese. Anschließend drückten die Täter eine Jalousie hoch und warfen einen Stein durch das freigelegte Fenster. Vermutlich wurden die Täter bei der Tatausführung gestört und flüchteten.

Die Polizei Schneverdingen bittet mögliche Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, um Hinweise unter der Telefonnummer (05193) 982500.

Logo