„Offene Werkräume“ am kommenden Sonntag: Kunst und Kultur live erleben

Veranstaltung des Kulturvereins Schneverdingen: Künstlerinnen und Künstler laden ein

„Offene Werkräume“ am kommenden Sonntag: Kunst und Kultur live erleben

Aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben - und so stehen die „Offenen Werkräume“ des Kulturvereins Schneverdingen nun am kommenden Sonntag, dem 3. Oktober, von 11 bis 18 Uhr auf dem Programm. Künstlerinnen und Künstler aus der Heideblütenstadt und Umgebung öffnen ihre Ateliers und freuen sich auf Gespräche mit interessierten Besucherinnen und Besuchern. Ganz entspannt dürfen Interessierte an diesem Tag vielfältige Kunst entdecken und genießen. Und vielleicht findet ja der eine oder die andere auch das ganz persönliche und einzigartige Kunstobjekt, das zum neuen Blickfang in den eigenen vier Wänden wird. Dabei lautet das Motto allerdings: „Es darf gekauft werden, muss aber nicht.“ Im Fokus der „Offenen Werkräume“ steht das Präsentieren der neusten Werke und das Vorstellen der jeweils genutzten Techniken.

Auch die Künstlerin Ulrike Bosselmann öffnet ihr Atelier und den Atelierhof in der Bahnhofstraße 24 in Schneverdingen (Eingang über die Straße am Kirchhof). Gemeinsam mit den Malerinnen der Gruppe „Natur im Bild - Die Realisten“, bestehend aus Renate Behrens, Heidrun Heitmann, Marianne Kull, Carmen Renken, Margarete Schröder, Manja Stilger, Tanja Stumpe und Anke Wehrmann, freut sie sich auf zahlreiche Gäste.

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen und so hoffen alle Beteiligten auf einen sonnigen und inspirierenden Tag. Aber auch wenn das Wetter nicht wie gewünscht mitspielen sollte, steht dem Kunstgenuss nichts im Wege. Unter Einhaltung der Hygiene-Regeln können im überdachten Innenhof, in der Werkstatt und im Atelier die Arbeiten der neun Malerinnen in aller Ruhe und bei Kaffee und Kuchen in Augenschein genommen werden.

Einen Überblick über die geöffneten Ateliers und Werkkäume gibt die Broschüre „Offene Werkräume 2021“, die an vielen Stellen ausgelegt wurde oder in der Geschäftsstelle des Kulturvereins Schneverdingen erhältlich ist. Weitere Informationen gibt es auch unter www.kultur-hk.de.

Die Ausstellerinnen und Aussteller freuen sich darauf, ihre Kunst und Kultur live zu präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Logo