Open-air-Comedy im Biergarten

Moritz Neumeier am 21. Mai in Schneverdingen

Open-air-Comedy im Biergarten

Corona macht Veranstaltungsplanungen aktuell schwierig - der Kulturverein Schneverdingen hofft jedenfalls, dass der für Freitag, den 21. Mai, geplante Auftritt von Moritz Neumeier im Biergarten am Rathaus in der Heideblütenstadt stattfinden kann.

„Er darf wieder auftreten. Keiner weiß wie lange, keiner weiß wie oft. Aber wenn er schon wieder auf Tour geht, dann möchte er möglichst viel Spaß mit dem Publikum haben. Und was ist dafür besser geeignet, als jeden Abend möglichst viel Neues und Einzigartiges zu erschaffen“, so der Kulturverein Schneverdingen in seiner Mitteilung. Und weiter: „Natürlich wird es Teile geben, die einstudiert sind, die Highlights jedes Abends nimmt er ja mit, aber jeder Auftritt wird individuell sein, mit Themen aus dem Publikum und über das Publikum. Mit Fragen, die es stellen kann und Momenten, die es so nie wieder geben wird und natürlich Hinnerk Köhn. Auf jeden Fall wird es lustig und politisch und böse.“

Dieser Abend läuft unter den geltenden Corona-Bestimmungen: Das Hygiene-Konzept sieht eine begrenzte Anzahl an Tickets vor, es gibt ausschließlich Sitzplätze. Wichtig: Grundsätzlich gibt es Bedienung am Tisch, nicht jedoch während der Vorstellung. Besucher sollten rechtzeitig erscheinen, so dass vor dem Start der Stand-up-Comedy gegessen, getrunken und bestellt werden kann. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Es gibt wenige Restkarten im Vorverkauf online unter www.kulturverein-schneverdingen.de.

Logo