Radfahrerin stürzt bei Unfall: Polizei Schneverdingen sucht Zeugen

63-Jährige wurde von Pkw touchiert und verletzte sich leicht

Radfahrerin stürzt bei Unfall: Polizei Schneverdingen sucht Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall in Schneverdingen, bei dem eine Radfahrerin gestürzt war und sich leicht verletzt hatte, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Unfall hatte sich bereits am Freitag, dem 1. Oktober, um 9.30 Uhr auf der Heberer Straße in Höhe der Einmündung Föhrengrund ereignet. Eine auf der Heberer Straße fahrende 63-jährige Radfahrerin wollte nach links in den Föhrengrund abbiegen. Dazu ordnete sie sich nach links hin ein. Eine rechts vorbeifahrenden Pkw-Fahrerin touchierte sie dabei mit ihrem Auto. Die Radlerin kam zu Fall und verletzte sich leicht.

„Die verursachende Autofahrerin und auch Zeugen kamen der Gestürzten zu Hilfe“, heißt es im Polizeibericht. Der Unfall sei nachträglich zur Anzeige gebracht worden - und daher bitte die Polizei Schneverdingen nun darum, dass sich die Autofahrerin und Zeugen auf der dortigen Dienststelle unter Ruf (05192) 982500 melden.

Logo