Radler fast umgefahren

Polizei sucht Zeugen und Beteiligte nach Vorfall in Schneverdingen

Radler fast umgefahren

In Schneverdingen soll es am vergangenen Freitagabend gegen 21 Uhr im Kreisel Weststraße/Inseler Straße fast zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrzeug und einem Fahrradfahrer gekommen sein. Ein dunkler Pkw sei nach Angaben des Fahrradfahrers aus der Inseler Straße in den Kreisverkehr eingefahren, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. „Dabei sei es fast zu einer Berührung mit dem im Kreisel befindlichen 50-jährigen Schneverdinger gekommen. Dieser sei ausgewichen, gestürzt und dabei allerdings unverletzt geblieben. Das Fahrzeug habe kurz angehalten und die Insassen hätte sich nach dem Befinden des Gestürzten erkundigt“, so der Polizeibericht. Die Insassen des Fahrzeugs sowie Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich bei der Polizei Schneverdingen unter der Telefonnummer (05193) 982500 zu melden.

Logo