Schrecksekunde: Schneverdingerin überrascht Dieb im Hausflur

Täter ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur / Polizei bittet um Hinweise

Schrecksekunde: Schneverdingerin überrascht Dieb im Hausflur

Schrecksekunde für eine Schneverdingerin: Ein unbekannter Täter erkundigte sich am gestrigen Donnerstagvormittag zunächst an einem Haus im Schneverdinger Ortsteil Horst nach einer Ferienwohnung. Wenig später ertappte die Wohnungsinhaberin diesen Mann in ihrem Hausflur. Der Dieb entwendete Schlüssel und flüchtete in einem schwarzen Pkw-Kombi mit Bad Segeberger Kennzeichen.

Laut Täterbeschreibung der Polizei hat der circa 45 Jahre alte und 1,80 Meter große Täter eine kräftige Statur und eine Glatze. Bekleidet war er mit einem hellen Pullover und einer blauen Jeans.

Wer Hinweise zum Fahrzeug oder der Person geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter der Telefonnummer (05193) 982500 inVerbindung zu setzten.

Logo