Unbekannte Täter schlagen Scheiben ein und stehlen Geldbörsen

Unbekannte schlagen Fahrzeugscheiben ein

Unbekannte Täter schlagen Scheiben ein und stehlen Geldbörsen

In der Nacht zum gestrigen Donnerstag, 23. April, schlugen unbekannte Täter in der Grünstraße sowie in der Nordstraße in Schneverdingen bei jeweils einem Fahrzeug die Scheibe der Fahrertür ein. Aus dem Inneren entwendeten sie jeweils ein Portemonnaie. Auch bei einem im Großenweder Weg abgestellten Nissan zerstörten Unbekannte eine Scheibe, machten hier jedoch keine Beute.

Auch außerhalb Schneverdingens waren Autoaufbrecher unterwegs. Am gestrigen Donnerstagnachmittag schlugen sie die Scheibe eines Hyundai ein, der in der Hannoverschen Straße in Buchholz stand. Am frühen Abend, zwischen 18.30 und 19.25 Uhr, zerstörten sie die Scheibe eines Citroen, der auf einem Feldweg an der Celler Straße in Schwarmstedt abgestellt war. Die Täter griffen sich jeweils die im Fahrzeug zurückgelassene Geldbörse.

Logo