Skatclub „SC HvF Schneverdingen“: Gerhard Dietrich erneut Clubmeister

Jahreshauptversammlung: Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt

Skatclub „SC HvF Schneverdingen“: Gerhard Dietrich erneut Clubmeister

Zur Jahreshauptversammlung hatte kürzlich der Skatclub „SC HvF Schneverdingen“ eingeladen. Unter anderem standen Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Armin Haufe begrüßte 17 Clubmitglieder zu der Zusammenkunft.

Nach den Regularien und den Berichten des Vorsitzenden, des Spielleiters, des Schriftführers sowie der Kassiererin wurde dem Vorsitzenden und dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt. Bei der nachfolgenden Neuwahl des Vorstandes bestätigten die Mitglieder die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern.

Vorsitzender Armin Haufe freute sich über eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen. So seien die über Bundesliga-Erfahrung verfügenden Ilona und Achim Fischer in den Club eingetreten, ebenso Jens Mielke. Dennoch sei es für den Club förderlich, wenn sich weitere Skatinteressierte dem Club anschlössen, unterstrich Haufe. Dann nämlich könnte eine dritte Mannschaft für den Ligaspielbetrieb aufgebaut werden, ergänzte Spielleiter Volker Brandt. Ilona und Achim Fischer seien eine große Verstärkung für die Regionalligamannschaft und auch die Oberligamannschaft profitiere davon, so Brandt weiter.

Den Abschluss der Jahreshauptversammlung bildete die Ehrung des Clubmeisters 2021. Gerhard Dietrich konnte seinen Titel aus dem Vorjahr mit einem Serienschnitt von 830 Punkten bei jeweils 36 Spielen erneut erfolgreich verteidigen. Vizemeister wurde Hans-Joachim Majewski mit 803 Punkten pro Serie. Auf den weiteren Plätzen folgten Achim Fischer, Lothar Osmers, Armin Haufe und Egon Brockmann.

Den anschließenden Spielabend mit zwei Serien à 36 Spielen entschied Gerhard Dietrich mit 2.246 Spielpunkten für sich.

Die Übungsabende des Clubs stehen wöchentlich freitags um 19 Uhr in der Cafeteria der Freizeitbegegnungsstätte (FZB) auf dem Plan. Gäste sind stets willkommen.

Logo