Stadtradeln: In Schneverdingen wird wieder kräftig in die Pedale getreten

Am 1. Juni fällt der Startschuss / Gewinnspiel: Wer errät die in diesem Jahr insgesamt geradelten Kilometer?

Stadtradeln: In Schneverdingen wird wieder kräftig in die Pedale getreten

Am 1. Juni fällt in Schneverdingen der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln. Mit der Aktion wollen das Klimabündnis, die Stadt Schneverdingen und viele engagierte Radler und Radlerinnen auch in diesem Jahr ein deutliches Zeichen für nachhaltige Mobilität, Klimaschutz und Lebensqualität setzen und in 21 Tagen möglichst viele Kilometer im Alltag klimafreundlich mit dem Fahrrad zurücklegen.

Bereits vor dem Start veranstaltet das Organisationsteam ein spannendes Gewinnspiel. Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen können schätzen, wie viele Kilometer die Fahrradbegeisterten aus Schneverdingen bei der Aktion Stadtradeln insgesamt „sammeln“ werden. Die Teilnahme ist ganz einfach möglich: Bis zum Start am 1. Juni können die Schätzungen per E-Mail an info@freiwilligenagentur-schneverdingen.de gesendet werden. Alternativ kann das Schätzgebot auch telefonisch unter Ruf (05193) 5174271 oder per Brief an Freiwilligenagentur Schneverdingen, Bargmannstraße 6, abgegeben werden. Einen Tipp geben die Initiatoren auch: Im vergangenen Jahr radelten die Schneverdinger insgesamt 172.868 Kilometer.

Und wer mitmachen möchte? Alle, die in Schneverdingen wohnen, arbeiten, sich im Verein engagieren oder eine Schule besuchen, können sich über die Stadtradeln-Internetseite www.Stadtradeln.de/schneverdingen kostenfrei anmelden, einem Team beitreten oder auch ein eigenes Team gründen. Hierfür kann die Stadtradeln-App (www.Stadtradeln.de/app) auf dem Smartphone installiert werden, womit ganz bequem jeder Kilometer in den „Radelkalender“ eingetragen werden kann. Alle, die bereits im vergangenen Jahr mitgemacht haben, müssen ihren alten Account lediglich reaktivieren.

Die Anmeldung kann aber auch persönlich über die Freiwilligenagentur dienstags von 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr erfolgen.

Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens und das Organisationsteam des Schneverdinger Stadtradelns freuen sich, wenn wieder viele Radler und Radlerinnen mit der gleichen Freude wie im vergangenen Jahr für die Stadt in die Pedale treten. Unterstützung bei allen Fragen rund um das Stadtradeln gibt Silvia Ehrke gern per E-Mail an info@freiwilligenagentur-schneverdingen.de oder telefonisch unter Ruf (05193) 5174271.

Viele Informationen und das Anmeldeportal finden Interessierte auf der Seite www.Stadtradeln.de/schneverdingen.

Logo