SWG wählt neuen Vorstand

Schneverdinger Wählergemeinschaft bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

SWG wählt neuen Vorstand

Im Rahmen ihrer jüngsten Versammlung haben die Mitglieder der Schneverdinger Wählergemeinschaft (SWG) ihren Vorstand neu gewählt. Die Wahlen verliefen einstimmig. Zu gleichberechtigten Sprechern wurden Gerhard Behrens und Jürgen Schulz, zum Kassierer Werner Bernhard, zum Schriftführer Sören Schulz und zum Beisitzer Alfred Neumann gewählt.

Jürgen Schulz berichtete aus der Ratsarbeit der Gruppe der Liberalen Schneverdinger Wähler (LSW), deren Sprecher er ist. Er hob hervor, dass nunmehr auch die Gruppe SPD/Grüne den LSW-Antrag auf Ehrung von Azubis sowie deren Ausbildungsbetriebe unterstütze - zwar mit einem eigenen Antrag, „der allerdings“, so Schulz, „inhaltlich von der LSW übernommen worden ist. Die Ehrungskriterien sollen gemeinsam erarbeitet werden.“

Demnächst, berichtete Schulz weiter, werde der Vorstand mit den Vorbereitungen auf die Kommunalwahl am 12. September 2021 beginnen: „Diesbezüglich können sich Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an einer Kandidatur haben, beim Vorstand der SWG melden. Auch ohne Kandidatur sind neue Mitglieder stets willkommen.“

Logo