Termine verschoben

Konzerte in der Eine-Welt-Kirche können nicht stattfinden

Termine verschoben

Der Kulturausschuß der Markusgemeinde gibt Konzertverschiebungen in der Eine-Welt-Kirche bekannt: Das Konzerte am Sonntag, dem 17. Mai, mit Peter Schulze und Hans-Ulrich Rasokat wird verschoben auf einen unbestimmten Termin. „Sobald Konzerte wieder stattfinden können, wird ein kurzfristiger Termin mit einer Vorlaufzeit von rund vier Wochen festgelegt“, heißt es in der Mitteilung der Kirchengemeinde.

Das für den 20. Juni geplante Konzert mit Sarah Straub wird um ein Jahr verschoben, entweder auf den 25. oder auf den 26. Juni 2021.

Logo