Thema HKK-Neubau: Info- und Gesprächsabend in Schneverdingen

SPD-Landtagsabgeordneter Sebastian Zinke am 6. August in der Gaststätte Löwenbräu / SPD-Ortsverein bittet um vorherige Anmeldungen

Thema HKK-Neubau: Info- und Gesprächsabend in Schneverdingen

Die Frage der zukünftigen Gesundheitsversorgung im Heidekreis, insbesondere in punkto Neubau des Heidekreis-Klinikums (HKK), bewegt nach wie vor viele Bürgerinnen und Bürger im Heidekreis. Noch immer sei nicht allen Heidjerinnen und Heidjern klar, heißt es in einer Mitteilung des SPD-Ortsvereins Schneverdingen, „wie und vor allem warum es zum heutigen Stand der Dinge mit dem Votum einer Dreiviertelmehrheit des Kreistags - übrigens mit Stimmen aus allen im Kreistag vertretenen Parteien jeweils auch aus dem Norden des Heidekreises - für den Neubaustandort Bad Fallingbostel kam.“ Deshalb lädt der SPD-Ortsverein Interessierte zu einem Informations- und Gesprächsabend mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Sebastian Zinke ein - und zwar für Donnerstag, den 6. August, um 19.30 Uhr in die Schneverdinger Gaststätte Löwenbräu, Am Bahndamm.

Zinke, SPD-Fraktionschef im Kreistag und stellvertretender Vorsitzender des HKK-Aufsichtsrates, wird auf Einladung der Schneverdinger SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Tatjana Bautsch über Details informieren und Fragen der Gäste beantworten. „Auch wäre es sicher für viele von Interesse, im Detail zu erfahren, wie es jetzt auf dem Weg zum zentralen neuen Klinikum weitergehen würde, wenn der Heidekreis zusammenhält und es wirklich gelänge, die dreistellige Millionenförderung vom Land hierher zu holen“, heißt es in der Einladung der Schneverdinger Sozialdemokraten.

Wegen der Corona-Pandemie muss die Anzahl der Gäste allerdings begrenzt werden. Zudem wird um vorherige Anmeldung gebeten. Anmeldungen werden unter Telefon (05199) 985877, per E-Mail an Tatjana.Bautsch@SPD-Schneverdingen.de, sowie über das Kontaktformular auf der Homepage des SPD-Ortsvereins (https://www.spd-schneverdingen.de) entgegengenommen und in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Auf den Internetseiten sowohl des Heidekreis-Klinikums als auch der SPD Schneverdingen gibt es ebenfalls Informationen zum Thema für diejenigen, die am 6. August in der Gaststätte Löwenbräu nicht dabeisein können.

Logo