Turbulenter Cover-Musik-Mix

Band „Turbulenzen“ macht die kommende „Musik am Mittwoch“ am 24. Juli zur Scheunenfete

Turbulenter Cover-Musik-Mix

Einen turbulenten Cover-Musik-Mix verspricht die Band „Turbulenzen“ für den 24. Juli: Das Motto, das sich die Heidjer Landjugend für ihre diesjährige „Musik am Mittwoch“ gegeben hat, lautet vielversprechend „Scheunenfete“. Jeder, der bei solch einer Fete schon einmal dabei war, weiß ganz genau, was dazu nötig ist: Gute Stimmung, gute Getränke und gute Musik.

In der Historie der Band ist zu lesen, daß sich die Musiker eher zufällig gefunden haben - im Herbst 2015: Seitdem machen die ehemaligen Mitglieder der Formationen „pimp‘d noiz“ und „Mullersand“ unter neuem Namen Covermusik. „Musikalisch geht es ganz grob in Richtung Hurricane-Festival!“, so die Einordnung seitens der Band. Mit Songs von „Kings of Leon“, „The Killers“, „Kraftklub“, „Florence and the Machine“, „No Doubt“, „Foo Fighters“ und „Green Day“ wird das aktuelle Rock-Genre bedient. Es gibt aber durchaus auch Stimmungstitel von Otto Waalkes oder den Ärzten, die einfach nur Spaß machen sollen.

Generell besteht „Turbulenzen“ aus vier versierten Musikern und einer Sängerin, die auch gerne mal in die Tasten greift. Ob die weibliche Unterstützung allerdings in diesem Jahr dabei sein kann, hängt davon ab, wann der Nachwuchs sich auf den Weg macht. Marieke Frömming ist hochschwanger und wird höchstens spontan dabei sein können.

Im Rahmenprogramm dieser Veranstaltung werden die jungen Organisatoren ein buntes Mitmachprogramm für Kinder gestalten. Für das leibliche Wohl sorgen Stände mit Brezeln, Fischbrötchen, Bratwurst und Süßigkeiten sowie die übliche Getränkepalette von Wasser bis Bier und Wein. Als besonderes Highlight baut die Heidjer Landjugend eine Milchbar auf, an der man frische, kühle Milch-Mix-Getränke bekommt.

Logo