Unbekannte lösen Räder - 14jähriger stürzt

Unbekannte Täter haben in Schneverdingen in den vergangenen Tagen die Vorderräder von zwei Mountainbikes gelöst. Ein 14jähriger stürzte und verletzte sich leicht

Unbekannte lösen Räder - 14jähriger stürzt

Das sind keine schlechten Scherze, sondern gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, die böse Folgen haben können: Unbekannte lösten in den vergangenen Tagen in Schneverdingen an zwei Mountainbikes die Vorderräder, in einem Fall mit bösen Folgen: Ein 14jähriger Heideblütenstädter stürzte und zog sich dabei laut Polizeibericht leichte Verletzungen zu. Das andere Opfer bemerkte das gelockerte Rad frühzeitig, so dass ihm nichts passierte. Die Fahrräder waren in einem Fahrradständer in der Straße Am Timmerahde abgestellt.

Die Schneverdinger Polizei ermittelt nun jeweils wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Sie bittet zudem um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (05193) 986850.

Logo