Vandalen unterwegs

Fahrräder beschädigt, Gullydeckel ausgehoben ...

Vandalen unterwegs

In der Nacht zu Sonntag, zwischen 4.08 und 4.20 Uhr, beschädigten zwei bislang unbekannte Täter sieben von neun Fahrrädern, die an einem Fahrradständer am Schneverdinger Bahnhof abgestellt waren. Insbesondere hatten sie es auf die vordere Beleuchtung abgesehen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Gegen 5 Uhr haben vermutlich dieselben Täter in den Straßen Am Bahndamm, Billungstraße, Schnackenbergstraße und Ostdeutsche Straße insgesamt 17 Gullydeckel aus der Fassung gehoben und auf die Straße gelegt. Außerdem beschädigten sie in der Straße Am Bahndamm Gartenzäune, entfernten im Bereich der vorgenannten Straßen von mehreren Fahrzeugen die Kennzeichen mit Halterung und warfen sie zum Teil in die Gullyschächte.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter der Telefonnummer (05193) 982500 in Verbindung zu setzen.

Logo