Zerkratzte Motorhaube, Brandspuren und ein gestohlenes Fahrrad

Schneverdinger Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Zerkratzte Motorhaube, Brandspuren und ein gestohlenes Fahrrad

Um Hinweise aus der Bevölkerung bittet die Schneverdinger Polizei. Bereits am Dienstag, dem 28. April, wurden an der Wetterschutzhütte oberhalb des Kiosks im Schneverdinger Höpen Brandspuren festgestellt. Unbekannte hatten dort beim Zündeln einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro angerichtet. Einen noch höheren Schaden verursachte der Täter, der bereits am Dienstag, dem 14. April, die Motorhaube eines VW Golfs zerkratzt hatte. Das Fahrzeug war damals am Markt in Schneverdingen abgestellt. Laut Polizeibericht beträgt der Schaden rund 1.500 Euro.

Außerdem suchen die Polizeibeamten den rechtmäßigen Besitzer beziehungsweise die Besitzerin eines blau-silbernen Damenrades der Marke Hercules. Polizeibeamte hatten den Drahtesel bei einem Fahrraddieb sichergestellt. Bisher ist es den Ermittlern nicht gelungen, das Fahrrad zuzuordnen.

Hinweise zu den genannten Fällen nimmt die Polizei Schneverdingen unter der Telefonnummer (05193) 982500 entgegen.

Logo