Mann spuckt Polizeibeamten an

Verfahren gegen 58jährigen Schneverdinger eingeleitet

Mann spuckt Polizeibeamten an

Ein 58jähriger Schneverdinger spuckte am gestrigen Donnerstag, dem 19. März, gegen 17 Uhr einen Polizeibeamten an. Im Rahmen einer Kontrolle in Schülernbrockhof führte der Täter laut Polizeibericht einen Atemalkoholtest durch. Unvermittelt spuckte er dabei einem der Beamten ins Gesicht. Darüber hinaus stieß er Beleidigungen mit sexuellem Inhalt aus. Gegen den Mann wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

Logo