2.500 Euro für „Tumor(e)HILFE“

Weihnachtskalender der IHG: Spende geht an Soltauer Verein

2.500 Euro für „Tumor(e)HILFE“

Im Rahmen der im vergangenen Jahr zum ersten Mal aufgelegten Weihnachtskalenderaktion der Soltauer Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHG) in Kooperation mit den Stadtwerken Soltau stand jüngst eine Spendenübergabe auf dem Programm. Ein Scheck in Höhe von 2.500 Euro ging an den Verein „Tumor(e)HILFE“ in Soltau.

Der eingetragene Verein wurde im Jahr 2005 gegründet. In ihm haben sich Krebspatientinnen und -patienten sowie deren Angehörige mit gesunden Menschen zusammengeschlossen. Der Verein steht unter anderem für Einzelgespräche zur Verfügung und hilft den Krebspatienten dabei, ihre berechtigten Ansprüche gegenüber den Krankenkassen durchzusetzen, begleitet sie in krankheitsbedingt schwierigen Situationen und wartet mit den verschiedensten Unterstützungsangeboten auf.

Um die Lebensqualität Erkrankter zu steigern, bietet die „Tumor(e)HILFE“ auch Aktivitäten wie Malen, Tanzen, Handarbeiten, Kochen mit Ernährungsberatung, Sport nach Krebs, Bewegung nach Brustkrebs sowie große und kleine Gesprächskreise an. Auch Freizeitveranstaltungen zur Stärkung der Gemeinschaft und Steigerung der Lebensqualität stehen auf dem Programm.

Infos über den Verein finden Interessierte im Internet unter der Adresse www.tumorehilfe.de.

Logo