40 Jahre Tennisclub von Cramm: Feierlichkeiten verschoben

Vorstand des TVC Soltau hofft, „runden Geburtstag“ des Clubs in diesem Jahr feiern zu können

40 Jahre Tennisclub von Cramm: Feierlichkeiten verschoben

In seiner diesjährigen Generalversammlung am 5. März hatte der Vorstand des Soltauer Tennisclubs von Cramm (TVC) einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen des Vereins, der in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen feiert, gegeben.

Der TVC wurde am 14. März 1980 gegründet. Diesen „runden Geburtstag“ wollten die Verantwortlichen mit den Gründungsmitgliedern, den ehemaligen Vorstandsmitgliedern, sämtlichen Vereinsmitgliedern sowie Gästen eigentlich am 13. Juni im Rahmen eines Sommerfestes auf der Tennisanlage in der Gottfried-von-Cramm-Straße ausgiebig feiern. In der vergangenen Woche hat sich der Vorstand in seiner Sitzung indes dazu entschlossen, die Feierlichkeiten aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen und zu verschieben.

Die Verantwortlichen des TVC wollen zunächst die weitere Entwicklung in Sachen Corona-Kontaktbeschränkungen und Verhaltensregeln abwarten, hoffen jedoch, die Jubiläumsveranstaltung eventuell noch in diesem Jahr auf die Beine stellen zu können.

Sollte dieses Fest aufgrund von erforderlichen und unabdingbaren hygienischen und anderen Maßnahmen nicht im Jahr 2020 über die Bühne gehen können, dann soll das 40jährige Bestehen möglichst im kommenden Jahr unter dem Motto „40+1“ gefeiert werden.

Logo