Adventliche Vokalmusik

Adventskonzert in St. Johannis fällt aus / Kompositionen im Gottesdienst zu hören

Adventliche Vokalmusik

Das für den kommenden Sonntag, 6. Dezember, angekündigte Adventskonzert in der Soltauer St. Johanniskirche kann als kulturelle Veranstaltung wegen der Corona-Bedingungen nicht wie geplant stattfinden. Die Kompositionen für vier Solostimmen und Klavier werden aber im Gottesdienst um 10 Uhr in der St. Johanniskirche präsentiert.

Auf dem Programm steht Vokalmusik aus alter und neuer Zeit. So können sich die Gottesdienstbesucher auf Liedbearbeitungen zu „Nun komm der Heiden Heiland“, Maria durch ein Dornwald ging“, „Machet die Tore weit“ und „Magnificat“ freuen. Zu hören sind Solosängerinnen aus der Stadtkantorei: Anke Heusler, Laura Helberg und Hiltrud Timm. Am Klavier begleitet Mathias Hartmann. Die Leitung hat Kantorin Bettina Hevendehl.

Im Gottesdienst wird auch die Gründung der Johannisstiftung gefeiert. Stiftungsvorsitzender Michael Grefe wird dazu einen kurzen Bericht geben. Die Predigt hält Pastor Claus Conrad.

Logo