Aufführung der Ballettklasse

„Die Juwelen“ am 10. Juli in der Aula des Gymnasiums Soltau

Aufführung der Ballettklasse

Die Aufführungen der Ballettklasse von Sulja Gugenheimer gehören zu den Höhepunkten im Musikschuljahr. Dieses Jahr heißt das Stück „Die Juwelen“: „Ein Mädchen feiert ihren Geburtstag und bekommt von ihrer Mutter eine Halskette aus Edelsteinen, die sie mal selbst von ihren Eltern bekommen hat. Die Halskette war einzigartig und alle Juwelen glänzten so schön. Ihre Freunde wollen die Juwelen näher ansehen und im Streit wer zuerst darf, reißt die Kette“, so die Beschreibung des Stücks von der Heidekreis-Musikschule. Und weiter: „Das Mädchen weint bitterlich und schläft ein. Die guten Engel bitten die Fee um Hilfe. Die Juwelen werden lebendig und tanzen so schön wie sie glänzen ...“ - wie die Geschichte zu Ende geht, erfahren Besucher am kommenden Sonntag, dem 10. Juli, bei der Ballettaufführung „Die Juwelen“. Die beginnt um 16 Uhr in der Aula des Gymnasiums Soltau. Der Empfang startet bereits ab 15 Uhr mit frischen Waffeln und Muffins.

Logo