Auto-Aufbrecher: Polizisten nehmen zwei Verdächtige beim Soltauer Bahnhof fest

Täter haben Stehlgut bei sich und werden dem Haftrichter vorgeführt

Auto-Aufbrecher: Polizisten nehmen zwei Verdächtige beim Soltauer Bahnhof fest

In der Nacht vom vergangenen Mittwoch, 1. Dezember, auf Donnerstag, 2. Dezember, brachen Täter in Soltau nicht weniger als acht Fahrzeuge auf und durchsuchten diese nach Wertsachen.

„Noch am selben Morgen konnten die beiden Tatverdächtigen im Bereich des Soltauer Bahnhofes festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt werden“, heißt es im heutigen Bericht der Polizeiinspektion (PI) Heidekreis. Bei ihnen hätten die Beamten Diebesgut gefunden und dieses sichergestellt.

„Gegen die beiden Täter werden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet und sie werden dem Haftrichter vorgeführt“, berichtet ein Sprecher der PI Heidekreis.

Logo