Wegen Personalausfällen werden Öffnungszeiten reduziert

Dienstleistungsbüros des Heidekreises
 am 2. Juli geschlossen

Wegen Personalausfällen werden Öffnungszeiten reduziert

Aufgrund von Personalausfällen werden die Öffnungszeiten des Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Bad Fallingbostel reduziert: „Für Besucherinnen und Besucher stehen die Beschäftigten am Donnerstag, dem 30. Juni, von 8 bis 16 Uhr und am Freitag, dem 1. Juli, von 8 bis 12 Uhr gerne für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten zur Verfügung. Der Einlass ins Dienstleistungsbüro ist wie bisher nur noch bis 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten möglich. Am Samstag, dem 2. Juli, bleiben die Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau geschlossen“, so die Mitteilung des Landkreises Heidekreis.

Logo