Baustelle auf A 7: Staugefahr bei Soltau

Nur ein Fahrstreifen ab 16. Juni wegen Instandsetzungsarbeiten zwischen Anschlussstellen Ost und Süd / Reparaturmaßnahmen auf Autobahn behindern Verkehr

Baustelle auf A 7: Staugefahr bei Soltau

Zwischen den Anschlussstellen Soltau-Ost und Soltau-Süd laufen vom morgigen Donnerstag, 16. Juni, bis voraussichtlich kommenden Mittwoch, 22. Juni, auf der Richtungsfahrbahn Hannover kurzfristig notwendige Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn auf einem Brückenbauwerk statt. Im Zeitraum der Arbeiten steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung - darüber informiert die Außenstelle Verden der Autobahn GmbH.

„Um möglicherweise auftretenden Schäden zu verhindern, sind vorsorgliche Instandsetzungen am Fahrbahnaufbau kurzfristig erforderlich. Es erfolgt die Sanierung der Asphalt- und Abdichtungsschicht, sowie in Teilen auch des darunter liegenden Betons. Eine zeitliche Verschiebung der Arbeiten ist zur Aufrechterhaltung der Sicherheit für die Verkehrsteilnehmenden nicht möglich. Um eine Vollsperrung zu vermeiden, werden die erforderlichen Arbeiten in zwei nacheinander folgenden Bauphasen durchgeführt. Hierfür ist eine Verlegung der Verkehrsführung innerhalb des angegebenen Zeitraumes im Baustellenbereich erforderlich, sodass dem Verkehr in jeder Phase jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht“, so die Mitteilung der Außenstelle Verden der Autobahn GmbH.

Und weiter: „In jeder Bauphase ist ein schichtweiser Aufbau der beschädigten Fahrbahn erforderlich. Hierbei kommen jeweils verschiedene Materialien zum Einsatz, deren Verwendung teilweise mit Aushärtungszeiten einhergeht. Daher wird es Zeiträume geben, in denen keine unmittelbare Bautätigkeit durch die Verkehrsteilnehmenden wahrgenommen werden kann. Die Autobahn GmbH des Bundes ist bestrebt, die erforderlichen Verkehrseinschränkungen so kurz wie nur möglich zu halten. Witterungsbedingte Verzögerungen sind jederzeit möglich.“

Die Außenstelle Verden der Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Logo