BBS Soltau: Vorgezogene Einschulung

Schüler werden gebeten, sich über die Internetseite www.bbssoltau.de einen Einzeltermin zu buchen

BBS Soltau: Vorgezogene Einschulung

Die vorgezogene Einschulung der Vollzeitklassen an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Soltau erfolgt in diesem Jahr am Montag, dem 11. Juli, an beiden Standorten der BBS Soltau in der Winsener Straße 57 und der Winsener Straße 107. Um die umfangreichen Hygienemaßnahmen einzuhalten, werden alle zukünftigen Schüler gebeten, sich über die Internetseite www.bbssoltau.de einen Einzeltermin zu buchen.

Wer sich kurzfristig noch für einen Schulplatz entscheidet, kann sich über freie Plätze beraten lassen. Interessierte können Kontakt mit den BBS Soltau aufnehmen. Die jeweiligen Angebote und Ansprechpersonen sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.

Bis 12. Juli besteht noch die Möglichkeit, an der Lehrmittelleihe teilzunehmen. Alle Interessierten können sich darüber auf der Internetseite anmelden.

Neue Auszubildende werden durch ihre Ausbildungsbetriebe bei der BBS Soltau angemeldet. Informationen zum ersten Schultag für Auszubildende sind ab Beginn der Sommerferien ebenfalls auf der Internetseite der Berufsbildenden Schulen Soltau zu finden.

Logo