Behälter aus Filz

Zwei Kurse in Soltau: Schalen, Etuis, Hüllen

Behälter aus Filz

Große und kleine Filzbehälter - Schalen, Hüllen, Etuis: Bei den nächsten beiden Kursen in der Filzwelt Soltau geht es um verschiedene Behältnisse.

Am Samstag, dem 9. November, stehen vergleichsweise große Objekte auf dem Programm – und die erfordern einige Ausdauer. Deshalb ist für den Kurs ein ganzer Tag (von 10.30 bis 17.30 Uhr) angesetzt. Entstehen kann eine Schale oder auch eine Hohlform - robust und vielseitig in der Verwendung, beispielsweise als Wollbehälter, Katzenhöhle oder Dekorationsobjekt. Je nachdem, welche Form gewünscht ist, wird in Schablonentechnik gearbeitet oder mit einem Trick, bei dem sich Flächen zu Schalen aufwölben.

Am Mittwoch, dem 20. November, stehen kleinere Formate im Mittelpunkt eines Abendkurses. Von 18.30 bis 21.30 Uhr gestalten die Teilnehmer ein handgemachtes, individuelles Etui als praktischen Begleiter. Für Brillen oder Handys sind kleine Täschchen auch bei Männern gefragt – und eignen sich bestens zum Verschenken. Dezent oder auffällig, uni oder gemustert, was passt besser? In jedem Fall wird das Ergebnis einzigartig und unverwechselbar.

Informationen, Preisauskünfte und Anmeldung für beide Kurse unter Telefon (05191) 9737581 oder per E-Mail an filzen@filzwelt-soltau.de.

Logo