Bibliothek Waldmühle: Unkompliziert Filme streamen - immer und überall

Neues Angebot: Online-Zugang zu mehr als 2.000 Film- und Serienvideos

Bibliothek Waldmühle: Unkompliziert Filme streamen - immer und überall

Bereits seit einiger Zeit befindet sich die Medienwelt im Wandel. In der Kommunikation haben soziale Netzwerke eine hohe Bedeutung gewonnen, und auch im Bereich der Unterhaltung gibt es Veränderungen. So lösen Streaming-Dienste zunehmend das klassische Fernsehen ab, mittlerweile drängen Großkonzerne wie Disney mit eigenen Angeboten auf den Markt. Für das sogenannte lineare Fernsehen könnte dies zum Problem werden, zumal sich immer mehr Menschen im eigenen Wohnzimmer ihr eigenes „Programm“ zusammenstellen. Der Begriff „Streaming“ bezeichnet die gleichzeitige Übertragung und Wiedergabe von Video- und Audiodaten über ein Rechnernetz. Die Soltauer Bibliothek Waldmühle hat mit der Onleihe (NBib24) schon seit längerem E-Books und E-Audios in ihrem Angebot, nun wird das Spektrum um bewegte Bilder erweitert: Ab sofort auch sind auch Filme unkompliziert streambar. Mit dem Leseausweis der Bibliothek Waldmühle ist das Streamen ganz einfach und, wie das Team der Waldmühle betont, „immer, überall und über die kostenlose App auch offline nutzbar.“

Über die von der Firma „filmwerte GmbH“ aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform „filmfriend“ (Deutsch: Filmfreund) bietet die Waldmühle ihren Bibliotheksnutzern unbeschränkten und kostenlosen Online-Zugang zu mehr als 2.000 Film- und Serienvideos. Nutzer der Waldmühle melden sich mit ihrem gültigen Bibliotheksausweis einfach und bequem von zu Hause oder von unterwegs über ihre Ausweisnummer und das jeweilige Passwort über die Internetseite der Waldmühle an. Sie können dies aber auch direkt unter www.filmfriend.de tun. Wer angemeldet ist, kann mit dem Streamen beginnen.

Der Filmkatalog von „filmfriend“ reicht vom deutschen Film über erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel, TV- und Kinodokumentationen sowie Mainstream-Titel bis hin zu Kinderfilmen und Serien. Das Filmangebot wird vom Plattformbetreiber stetig erweitert und jede Woche mit neuen Filmvorschlägen von Filmkuratoren redaktionell betreut. Somit finden die Nutzer monatlich zirka 20 neue Filme auf der Plattform.

Anders als bei anderen kommerziellen Streamingdiensten ist „filmfriend“ werbefrei. Außerdem erhebt der Anbieter keinerlei personenbezogene Daten beim Streamen. Die Altersfreigabe für Kinder wird bei der Anmeldung auf „filmfriend“ automatisch geprüft. Derzeit lassen sich die Filme mit einer Internetverbindung auf dem PC, Tablet und auf dem Smartphone sowie über „SmartTV“-Geräte über den Browser streamen. Ebenso steht eine App zur Verfügung, über die das Herunterladen beziehungsweise auch die Offline-Nutzung möglich ist.

Möglich wurde dieses neue Filmportal für die Bibliothek Waldmühle auch durch die Büchereizentrale Niedersachsen, die die Bereitstellung dieses weiteren Medienangebots begleitet hat.

Wer Fragen zum Thema hat, kann sich direkt bei der Bibliothek Waldmühle unter Ruf (05191) 5005 melden. Wer möchte, kann auch unter www.bibliothek-waldmuehle.de sogleich mit dem Streamen beginnen.

Logo