Bilder und Laternen

Zwei Workshops in der Soltauer Filzwelt Felto

Bilder und Laternen

Die kommenden beiden Workshops in der Soltauer Filzwelt Felto stehen ganz im Zeichen der aktuellen Jahreszeit: Am kommenden Mittwoch, dem 26. Oktober, heißt es von 10 bis 21.30 Uhr „Herbstbilder nass- oder nadelgefilzt“. Inspiriert von der üppigen Farbenpracht der Natur kann Wolle selbst zu neuen Farbkompositionen gemischt und anschließend zu prächtigen Herbstbildern verarbeitet werden. Der Kurs bietet viel Spielraum für eigene Gestaltungsideen. Ob mit oder ohne Plan, auf jeden Fall wird es bunt.

Draußen werden die leuchtenden Farben der Blätter schon bald verschwunden sein. Mit den kürzer werdenden Tagen steigt die Sehnsucht nach Licht - und die Zeit der bunten Lampions beginnt. Traditionell ist der Martinstag mit Laternenumzügen verbunden. Am Vorabend, nämlich am Donnerstag, dem 10. November, können Eltern (oder Großeltern) und Kinder von 16 bis 18.30 Uhr in der Filzwerkstatt gemeinsam Laternen gestalten.

Auf einer Laternenpapierunterlage werden wollige Fasern zu bunten Mustern verfilzt. Die zarten Filzstrukturen sorgen für schöne Durchscheineffekte. Im Team macht das Laternebasteln doppelt Spaß. Und wer mag, kann die neue Laterne gleich im Anschluss mit einem kleinen Spaziergang einweihen.

Informationen und Anmeldungen: Per E-Mail an info@filzwelt-soltau.de oder telefonisch unter (05191) 9754943.

Logo