Drogen genommen - Polizisten angegriffen

Beamte überwältigten 30-Jährigen im Soltauer Krankenhaus

Drogen genommen - Polizisten angegriffen

Polizeibeamte überwältigten in der Nacht zum heutigen Freitag gegen 2 Uhr einen 30-jährigen Mann, der im Soltauer Krankenhaus am Oeninger Weg Haschisch konsumierte und randalierte: „Als die Polizisten die Droge sicherstellen wollten, griff der Mann die Beamten an. Er wurde kurzerhand zu Boden gebracht, mit Handschellen fixiert und in die Gewahrsamszelle eingeliefert. Während der gesamten Maßnahme leistete der Mann erhebliche Gegenwehr. Die Polizisten blieben unverletzt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet“, so die Mitteilung der Polizeiinspektion Heidekreis.

Logo