Duo „Bachert & Wallbrecht“ mit Klavier und Saxophon

Herbstkonzert am 16. Oktober in der Soltauer Biblothek Waldmühle

Duo „Bachert & Wallbrecht“ mit Klavier und Saxophon

Bei ihrem Herbstkonzert 2021 lässt das Duo „Bachert & Wallbrecht“ die Waldmühle erklingen: Am Samstag, dem 16. Oktober, spielen die Eventpianistin und der Saxophonist ab 20 Uhr in der Soltauer Bibliothek Pop, Jazz und Rock‘n‘Roll.

Das Geschwisterduo mit Ute Bachert am Klavier und Mark Wallbrecht am Saxophon hat den Auftrag ihrer „vierten Mission“ klar formuliert. „ Wir wollen, dass am Ende des Konzertes selbst die Stuhlbeine mitwippen“. Zu Beginn wird das Publikum natürlich erst einmal mit schönen Popballaden aufgewärmt. Dann erfüllen Tangorhythmen den Saal: „Der Komponist, Astor Piazzolla, hatte am 11. März seinen 100. Geburtstag. Nach einer Milonga ohne Worte (Milonga Sin Palabras) reisen wir aus Argentinien zurück, mit heiteren Kompositionen hiesiger Komponisten“ - darunter ist auch ein funkiges Stück des Saxophonisten. „Nun wird es Zeit, an der Rhythmusschraube zu drehen, damit der Auftrag der Mission in Erfüllung geht“, so das Duo. „Take Five“ und „Take The A Train“ werden den Zug in Bewegung setzen, mit Rock‘n‘ Roll heizen sie nach, und wer sich traut, kann beim Mondfaht-Boogie in die Rakete umsteigen.

Karten gibt es nur im Vorverkauf unter Telefon (05195) 4339815 in E-Mail an info@eventpianistin.de.

Logo