Einbahnstraßenregelung

Arbeiten an Strom- und Wasserleitungen von Ende Mai bis Anfang August

Einbahnstraßenregelung

Auf eine anstehende Einbahnstraßenregelung in der Bachstraße der Böhmestadt weist jetzt die Stadt Soltau in einer Mitteilung hin: „In der Zeit vom 31. Mai bis zum 6. August werden in der Krummen Rieth, Weinligstraße und Bachstraße Strom- und Wasserleitungen verlegt. Es kommt zu Beeinträchtigungen für den Fahrzeugverkehr. Insbesondere wird eine halbseitige Fahrbahnsperrung in der Weinligstraße (Höhe Bachstraße) sowie die Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung in der Bachstraße / Mozartstraße (Fahrtrichtung Mozartstraße) erforderlich werden“, so die Mitteilung. Und weiter: „Durch Arbeiten im Gehwegbereich ist die Nutzung einiger Parkplätze sowohl in der Weinligstraße wie auch in der Bachstraße nicht möglich.“ Der Fußgängerverkehr bleibe laut der Mitteilung der Stadt Soltau gewährleistet.

Logo