Einschulung an den BBS

Unterrichtsbeginn in den Berufsbildenden Schulen

Einschulung an den BBS

Auch in den Berufsbildenden Schulen (BBS) beginnt das Schuljahr: Am Donnerstag, den 27. August, werden die Auszubildenden, die zum 1. August mit ihrer Ausbildung begonnen haben, an den BBS Soltau eingeschult. Die Einschulung beginnt 7.45 Uhr.

Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereiche kommen zu den Schulgebäuden in der Winsener Straße 57. Im Gebäude Winsener Straße 107 werden die Auszubildenden aus dem Bereichen Hotellerie/Gastronomie, Hauswirtschaft, Agrar und Pflege begrüßt.

Alle Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen, der Fachschulen, der Fachoberschule Klasse 11 und des Beruflichen Gymnasiums werden am Freitag, den 28. August, um 7.45 Uhr eingeschult. Schulstart für alle fortgeführten Klassen und Schüler der Fachoberschule Klasse 12 ist am Montag, den 31. August.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten bei ihrer Ankunft die Informationen zum Klassenraum. In den Gebäuden der BBS besteht Maskenpflicht. Informationen zum Schulstart gibt es im Internet unter www.bbssoltau.de.

Logo