Elfjährige Soltauerin gewinnt Filmpreis

„Heide-Wendland-Filmklappe“ : Henriette Marx gewinnt 1. Preis in ihrer Altersklasse

Elfjährige Soltauerin gewinnt Filmpreis

Im vollbesetzten Kino des Filmpalasts in Lüneburg stand kürzlich die Preisverleihung des Schülerfilmwettbewerbs „Heide-Wendland-Filmklappe“ auf dem Programm. Insgesamt zehn Filme wurden in drei Kategorien (Kita/1. bis 6. Jg., 7. bis 10. Jg., BBS/ 11. bis 13. Jg) durch eine prominente Fachjury gekürt. Den 1. Platz belegte in ihrer Altersklasse eine elfjährige Schülerin aus Soltau: Henriette Marx vom Gymnasium Soltau. Sie hatte ihren Film „Entstehung einer Kirsche“ eingereicht, der die Jury überzeugte. Die Soltauerin war bei der Preisverleihung allerdings nicht dabei.

„Der unterhaltsame Erklärfilm setzt sich auf kindgerechte Weise mit der ‚Entstehung einer Kirsche‘ unter Verwendung des Legetrickverfahrens auseinander“, heißt es in der Begründung der Jury. Diese vergab insgesamt fünf 1. Preise, drei 2. Preise sowie zwei Sonderpreise. Die Laudationes zu den 1. Preisen hatten der unabhängigeRegisseur und Produzent Dennis Albrecht und Schauspieler, Musiker und Autor Burkhard Schmeer verfasst. Beide trugen sie bei der Preisverleihung vor.

Alle erstplazierten Filme erhielten 200 Euro für die Klassenkasse oder die Filmcrew. Zusätzlich reisen die Gewinner voraussichtlich im Juli 2020 nach Hannover zur „Niedersachsen-Filmklappe“ und können dort im Wettbewerb mit anderen niedersächsischen Filmen weitere Preise gewinnen. Zweiter Preis und Sonderpreise waren jeweils ein Kinobesuch in einem Partnerkino in der Nähe der Filmcrew.

Der Schülerfilmwettbewerb „Die Heide Wendland Filmklappe“ wird im Schuljahr 2019/20 zum siebten Mal von den Landkreisen Uelzen, Harburg, Heidekreis, Lüneburg und Lüchow-Dannenberg ausgerichtet.

Einsendeschluss für die Schülerfilme ist der 31. Januar eines Schuljahres. Unterstützt wird das Filmfest aktiv von zahlreichen Partnern. Weitere Informationen über den Wettbewerb, die Rahmenbedingungen und die Gewinnerfilme aus den vergangenen Jahren sind im Internet unter www.heide-wendland-filmklappe.de zu finden.

Logo