Falsche Handwerker unterwegs

Unbekannte Einschleichdiebe gelangen in Wohnung einer 82-Jährigen

Falsche Handwerker unterwegs

„Unbekannte Einschleichdiebe gaben sich am Donnerstag gegen 11 Uhr gegenüber einer 82-jährigen Frau aus Soltau als Handwerker aus und gelangten auf diesem Weg in die Wohnung in der Goethestraße“, berichtet die Polizeiinspektion Heidekreis in ihrer Mitteilung über eine Tat, die sich am 28. Januar in der Böhmestadt ereignet hat.

„Fündig“ wurden die falschen Handwerker aber nicht, verließen laut Polizeibericht stattdessen nach erfolgloser Suche nach Beute das Objekt wieder. „Beide Täter waren wie Handwerker gekleidet. Der Haupttäter trug kurze, dunkle Haare und sprach akzentfrei Deutsch“, so die Mitteilung.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Soltau unter der Telefonnummer (05191) 93800 entgegen.

Logo