Familien dürfen tüfteln: Konstruieren, programmieren, ausprobieren

Education-Sets von Lego laden generationsübergreifenden Teams zum Mitmachen ein

Familien dürfen tüfteln: Konstruieren, programmieren, ausprobieren

Mit diesen Steinen können sie bauen, die jungen „Bastler“ und ihre Eltern oder Großeltern, die die Bibliothek Waldmühle für Samstag, den 9. April, von 10 bis 12.30 Uhr zu einem „medienpädagogischen Familienevent“ einlädt. Sogenannte Education-Sets von Lego (Foto) sollen Jung und Alt zum gemeinsamen Konstruieren, Ausprobieren und Programmieren animieren. So können Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Familien die bibliothekseigenen Education-Sets dazu nutzen, um beim gemeinsamen Konstruieren und Entdecken kindgerecht in die Welt des Programmierens einzutauchen.

Nach einer kurzen Einführung können die generationsübergreifenden Teams beim Tüfteln voneinander und miteinander lernen, sich gegenseitig unterstützen und selbstbestimmt arbeiten. Je nach Fähigkeiten, möglichem Vorwissen und Altersmischung sind ganz einfache bis komplexe Konstruktionen und Programmierketten möglich.

Anmeldungen sind telefonisch unter (05191) 5005 oder per E-Mail an bibliothek@stadt-soltau.de möglich. Es wird darum gebeten, die genaue Personenanzahl der jeweiligen Teams bei der Anmeldung anzugeben und die geltenden Hygienemaßnahmen vor Ort zu beachten.

Logo