„Fields of Gold“

Vernissage und Ausstellung in Felto-Filzwelt

„Fields of Gold“

Im Rahmen der Städtepartnerstadt zwischen Soltau und dem polnischen Mysliborz läuft vom 20. bis zum 29. September in der Böhmestadt ein Maler-Pleinair (Freilichtmalerei), an dem sich zahlreiche internationale Künstlerinnen und Künstler beteiligen. Inspiriert von Walt Whitmans Werk „Grashalme“ werden sie sich frei mit diesem Thema auseinandersetzen.

Dazu gibt es die Ausstellung „Fields of Gold“ - Vernissage ist am 27. September um 19 Uhr - in der Galerie der Soltauer Felto-Filz­welt, die danach bis zum 25. November täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen ist.

Bei der Vernissage werden die Künstlerinnen und Künstler, unter anderem Ewa Jasek, Halina Jaworski, Steffi Klymant, Piotr Kosmal, Magdalena Kula, Danuta Krzyzanowska, Piotr Lakomi, Jarek Mielcarek, Jacek Paluszak und Natalia Rudolf, anwesend sein. Für die Musik sorgt „Style Blues“ mit Jaroslaw Mielcarek und Piotr Kosmal.

Logo