Frau fährt auf Polizistin zu

Zeugen gesucht nach Vorfall in Soltau: Fahrerin eines roten VW Golf telefoniert mit Handy während der Fahrt und beleidigt Beamtin bei anschließender Kontrolle

Frau fährt auf Polizistin zu

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem Vorfall, der sich am Freitag, dem 17. September, gegen 11.30 Uhr in Soltau auf der Harburger Straße, Fahrtrichtung Innenstadt, in Höhe der Otto-Husemann-Straße ereignet hat: „Eine Polizeistreife kontrollierte die Fahrerin eines roten VW Golf, weil sie während der Fahrt mit ihrem Handy telefoniert hatte. Die Frau aus Soltau weigerte sich, ihre Personalien anzugeben und beleidigte die einschreitende Polizistin. Im weiteren Verlauf fuhr die Soltauerin auf die Beamtin zu, sodass diese ausweichen musste, um nicht erfasst zu werden“, schildert die Polizeiinspektion Heidekreis den Vorfall. „Anschließend entfernte sich die Frau mit ihrem Pkw. Die Polizei folgte mit Blaulicht. Während des Vorfalls waren Passanten zugegen und Verkehrsteilnehmer passierten den Kontrollort. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Soltau unter Telefon (05191) 93800 in Verbindung zu setzen“, so der Aufruf im Polizeibericht.

Logo