Frau ruft in gebrochenem Deutsch „Menü“ und entwendet schwarzes Smartphone

Täterin nutzt in Soltauer Restaurant den sogenannten Zeitungstrick

Frau ruft in gebrochenem Deutsch „Menü“ und entwendet schwarzes Smartphone

Mit dem sogenannten Zeitungstrick entwendete eine Unbekannte am gestrigen Dienstag in Soltau ein Smartphone.

Die junge Frau betrat gegen 20 Uhr ein Restaurant in der Walsroder Straße und begab sich in diesem dreist hinter den Tresen. Als sie vom Mitarbeiter aufgefordert wurde, den Bereich zu verlassen, legte sie laut Polizeibericht eine Zeitung auf den Tresen und rief in gebrochenem Deutsch „Menü“. Mit der Zeitung verdeckte die Täterin ein auf dem Tresen liegendes schwarzes „iPhone 12“, so dass sie es unbemerkt entwenden konnte.

„Der Diebstahl wurde erst bemerkt, als sie das Lokal verlassen hatte“, heißt es im Polizeibericht. Bei der Frau soll es sich um eine etwa 20-Jährige aus dem osteuropäischen Raum handeln. „Der Schaden beläuft sich auf 800 Euro“, so ein Polizeisprecher

Logo