Für neues Logo abstimmen

YouZe Soltau hat fünf Vorschläge in engerer Auswahl

Für neues Logo abstimmen

Nur noch fünf Designs vom Gewinnerlogo entfernt ist das Soltauer Kinder- und Jugendzentrum YouZe auf der Suche nach einem eigenen Logo, das für die Umsetzung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Auftrag der Stadt Soltau steht. Dafür hat der Förderverein Freizeitbegegnungsstätte das Preisgeld für einen digitalen Logo-Wettbewerb auf der Onlineplattform designenlassen.de zur Verfügung gestellt. Und das war ein toller Erfolg: 92 Designentwürfe haben sich Kreative aus ganz Deutschland einfallen lassen und eingereicht - fünf davon haben es in die engere Auswahl geschafft.

Bisher haben YouZe-Freunde, Kinder und Jugendliche, Eltern, Fördervereinsmitglieder und weitere Interessierte sowie Multiplikatoren abgestimmt und über die „Top Five“ der Logoentwürfe entschieden. So heißt es aus dem YouZe.

Die Favoriten bestehen aus bunten YouZe-Buchstaben in unterschiedlichen Schriften und Formen, teilweise kantig, teilweise abgerundet, in eckigen Sprechblasen oder oval nach außen strahlend, alle eher cool als kindlich. Eine schwere Entscheidung, finden Kids wie Mitarbeiter des YouZe gleichermaßen - und so haben sich die Beteiligten entschieden, auch die Soltauerinnen und Soltauer an der Qual der Wahl teilhaben zu lassen.

Auch Soltaus Bürgermeister Helge Röbbert begrüßt die neueste Aktion des Kinder- und Jugendzentrums und freut sich, dass bisher fast 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene abgestimmt haben, um sich auf die engere Auswahl von fünf möglichen YouZe-Logos zu einigen. „Jetzt geht’s ins Finale - jeder kann seine Stimme online abgeben und ,mitvoten‘ - wie die Jugendlichen sagen würden“, so das YouZe.

Unter dem Link https://www.designenlassen.de/voting-design-357552 wird dazu ein sogenanntes Online-Voting angeboten. Dort kann jeder einen, mehrere oder alle abgebildeten Logovorschläge mit null bis fünf Sternen sowie Kommentaren versehen und sich somit an der Entscheidungsfindung für das neue YouZe-Logo beteiligen. Auch Instagram (youze_rocks) und facebook (youzesoltau) laden Follower und Freunde ein, ihre Stimme abzugeben. Wem die digitale Welt weniger zusagt, der kann aber auch ganz klassisch einfach im YouZe vorbeischauen (Scheibenstraße 12) oder anrufen - Tel.:(05191) 14446 - und direkt für seinen Favoriten abstimmen.

Dazu Carina Zottl, Leiterin von „YouZe – Offene Kinder- und Jugendarbeit Soltau“: „Der Wettbewerb läuft noch bis Ende Oktober. Dann wird ein Gewinnerlayout gekürt. Und dessen Designer bekommt schließlich das Preisgeld von 580 Euro, während das YouZe sämtliche Dateiformate inklusive aller Rechte daran erhält.“

Sie selbst habe bereits für ihr Lieblingslogo abgestimmt, meint die 38jährige. Sie freue sich auf jede weitere Meinung zu den fünf Finalisten, ebenso wie auf den ersten Flyer mit dem neuen YouZe-Logo.

Logo