Gegen Straßenlaterne geprallt

22-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer / Rund 5.500 Euro Schaden

Gegen Straßenlaterne geprallt

Ein Pkw-Fahrer kam am vergangenen Montag, dem 15. August, gegen 23.45 Uhr in der Straße Vor dem Weiherbusch in Soltau vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne.

„Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 22-jährige Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand“, heißt es im Polizeibericht. Der junge Mann mußte zur Blutprobe. Sein Auto mußte abgeschleppt werden.

Nach Angaben der Polizei entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von etwa 5.500 Euro.

Logo