Hassan Turgut und Kenan Droce erspielen sich den E-Football-Kreispokal

"Fifa 2021“ auf der Playstation 4: Soltauer glänzen zunächst in der Vereinsmeisterschaft und danach beim NFV-Turnier

Hassan Turgut und Kenan Droce erspielen sich den E-Football-Kreispokal

Äußerst erfolgreich dirigierten Hassan Turgut und Kenan Droce ihre Fußballer über den virtuellen Rasen: Beim E-Football-Vereinsturnier des MTV Soltau, gespielt wurde die Fußballsimulation „Fifa 2021“ auf der Playstation 4, setzte sich das Duo als Team „MTV S3“ souverän durch und wurde Vereinsmeister.

Auf dem 2. Platz landeten Leon Isernhagen und Konstantin Bartel. Die beiden Teams qualifizierten sich für den E-Football-Kreispokal des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV), der eine Woche später, am vergangenen Sonntag, ebenfalls online ausgespielt wurde. Auch hier hatte das Team um Turgut die Gamepads am besten im Griff und sicherte sich als Mannschaft „MTV Soltau 1“ nach einem Sieg im Endspiel gegen SC Tewel den Kreispokal. Leon Isernhagen, Konstantin Bartel und Jannes Wolf vom MTV Soltau mussten sich hingegen geschlagen geben.

Hassan Turgut, Kenan Droce und Josip Popov werden den MTV nun bei der Niedersachsenmeisterschaft vertreten und im weiteren Turnierverlauf von Hannes Tödter und Florian Binger unterstützt. „Im Januar geht es wohl irgendwie weiter, wahrscheinlich immer noch unter extremen Corona-Bedingungen“, so Matthias Hammann, Mitorganisator der Vereinsmeisterschaft des MTV Soltau.

Logo