„Hells Bells“ statt „Jingle Bells“

„AC/DC“-Tributeband „Cheap Dirt“ am 21. Dezember beim „Xmas Rock“ / ebenfalls im Soltauer Band-Center auf der Bühne: „Made on friday“ und „Moonshot“

„Hells Bells“ statt „Jingle Bells“

„Hells Bells“ statt „Jingle Bells“ lautet das Motto beim „Xmas Rock“ im Soltauer Band-Center, Carl-Benz-Straße 6-8, am 21. Dezember ab 20 Uhr: „Driving home for Christmas“ kann man dann über den „Highway To Hell“, wenn die „AC/DC“-Tributeband „Cheap Dirt“ aus Paderborn auftritt. Und bei ihrem Vorhaben, den Rockfans das Vorweihnachtswochenende zu versüßen, wird sie von zwei Vorbands unterstützt.

Den Anfang macht „Made on friday“ mit eigenen Rocksongs: Die Soltauer Band war zuvor mit anderem Sänger und unter anderem Namen unterwegs - seit einiger Zeit ist Tina für die Vocals zuständig, was der Band hörbar gut tut. „Moonshot“ ist die zweite Formation im weihnachtlichen Rockprogramm: Kerstin, Ingo, Rene, Thomas und Ralf spielen Coversongs von „Guns’n’Roses“, „The White Stripes“, „Gotthard“ und vielen anderen. „Moonshot“ hat dieses Jahr einige Konzerte gespielt und freut sich auf ihr „Heimspiel“ zum Jahresabschluss.

Danach schreiten dann die Jungs von „Cheap Dirt“ zur Tat: Dabei spielt die AC/DC-Tributeband ein Repertoire, das vor allem die legendäre Ära von Bon Scott aus den 70er Jahren umfasst - roh und authentisch auf den Punkt gebracht. Dabei legt die Rhythmusfraktion das gnadenlos hämmernde Fundament für die erstaunliche Bon-Scott-Stimme von Leadsänger Paul und Andys allseits bekannte Angus-Riffs. „Cheap Dirt“ liefert eine echte „AC/DC“-Show, musikalisch und optisch - von der Angus-Schuluniform bis zur Hells-Bells-Glocke. Die Band tourt seit 2006 durch die Republik und hat dabei Auftritte in kleinen Clubs bis hin zu Festivals vor mehr als 2.000 Zuschauern abgeliefert. Die Musiker zünden ein Feuerwerk vom Allerfeinsten und bleiben dabei immer ihrem Motto treu: „We are just Rock’n’Roll“.

Tickets für das „Xmas Rock“-Festival gibt es im Vorverkauf in Soltau bei Tabakwaren Lührs (Marktstraße 8), der Gitarrenschule „Picker’s Corner“ (Tannenwinkel 4) und bei „Imago Werbung“ (Herzog-Bernd-Straße 2-4) oder online unter tickets.band-center.rocks - weitere Infos zum Band Center Soltau gibt es im Netz unter facebook.band-center.rocks.

Logo