HK-Umfrage zu Traditionsgaststätten

Mehrheit findet: „Es ist schade, dass eine Tradition verloren geht“

HK-Umfrage zu Traditionsgaststätten

Auf unserer Internet-Plattform HK-Online-News geben wir unseren Leserinnen und Lesern regelmäßig die Möglichkeit, bei Umfragen ihre Position zu bestimmten Fragestellungen einfach mit einem Klick deutlich zu machen. Zuletzt konnten sich die Heidjer auf unserer Seite Heide-Kurier.de zum Thema „Traditionsgaststätten“ äußern. So ist zu beobachten, dass besonders „auf dem Lande“ in letzter Zeit immer mehr klassische Kneipen schließen.

Wir fragten nun unsere Leserinnen und Leser, wie sie dazu stehen, dass alteingesessene Gaststätten allmählich zu verschwinden drohen. „Diese Lokale haben sich überlebt“, meinten elf Prozent der Teilnehmer an unserer Umfrage. 34 Prozent fanden, dass Gastwirte neue Ideen entwickeln müssen, damit ihre Lokale weiter bestehen können. Und die Mehrheit, nämlich 55 Prozent, klickte auf die Antwort „Es ist schade, dass damit auch eine Tradition verloren geht.“

Logo