Jalousien hochgedrückt und Türen aufgehebelt

Mehrere Einbrüche am frühen Mittwochabend in Soltau

Jalousien hochgedrückt und Türen aufgehebelt

Am gestrigen Mittwoch, 23. November, zwischen 17.20 Uhr und 21.20 Uhr drückten Unbekannte an der rückwärtigen Seite eines Einfamilienhauses am Alten Grenzweg in Soltau die Jalousie hoch, hebelten eine Tür auf, gelangten in das Objekt und durchsuchten es. Doch das bliebt nicht die einzige Tat, wie die Polizeiinspektion Heidekreis informiert: „Auf die gleiche Weise drangen die Täter in ein weiteres Haus in der Nachbarschaft ein. Hier ist die Tatzeit auf 17.30 Uhr bis 19.05 Uhr einzugrenzen. Ob etwas entwendet wurde, ist in beiden Fällen noch nicht bekannt“, so der Polizeibericht. Zeugenhinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst Soltau unter Telefon (05191) 93800.

Logo