Johannisfest im Freien

Soltauer St. Johannisgemeinde lädt für den 24. Juni ein

Johannisfest im Freien

Zu einer Freiluftveranstaltung lädt die Soltauer St. Johannisgemeinde aus Anlass des Johannistages für Mittwoch, den 24. Juni, ein. Mit einer kurzen Andacht am Feuerkorb beginnt das Johannisfest um 19 Uhr im Kirchgarten hinter der St. Johanniskirche.

Pastor Carsten Mork wird über den Sinn und die Bedeutung dieses Datums sowie der Figur des Johannes sprechen. Eine kleine Gruppe des Posaunenchores Soltau, die Zahl der Musikerinnen und Musiker ist in Corona-Zeiten begrenzt, wird das Fest musikalisch begleiten. Im Mittelpunkt stehen dabei Volkslieder und Abendlieder aus aller Welt, die unter den hohen Bäumen des Kirchengeländes an diesem Sommerabend sicher einen besonderen musikalischen Reiz ausüben werden.

Bei der Veranstaltung müssen selbstverständlich die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen beachtet werden. Die Sitzplätze sind mit dem nötigen Sicherheitsabstand aufgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Regen muss das Johannisfest ausfallen, weil eine Verlegung in geschlossene Räume derzeit nicht erlaubt ist.

Logo