„Krauls Eck“: 15-Jährige leicht verletzt

Autofahrer übersieht junge Radfahrerin und erfasst sie mit seinem Pkw

„Krauls Eck“: 15-Jährige leicht verletzt

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Montagabend, dem 5. Juli, gegen 20.25 Uhr an der Kreuzung „Krauls Eck“ in Soltau. Dabei wurde eine 15-jährige Radfahrerin leicht verletzt.

Was ist passiert? Ein 60-jähriger Autofahrer aus Bad Fallingbostel übersah während des Abbiegevorgangs die querende Jugendliche und erfasste sie mit seinem Pkw.

„Die Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht“, so ein Polizeisprecher.

Logo